Private Arbeitsvermittler Software

- als Diplom-Ingenieurin - Maschinenbau, - im Projektmanagement - Calau

Klient-Nr.: R457 A 24089
gewünschte Tätigkeit: - als Diplom-Ingenieurin - Maschinenbau, - im Projektmanagement
Wohnort: DE 03205 Calau
Alter: 41 Jahre
Region: DE 03205 Calau im Umkreis von 75 Kilometer
Schulabschluss: Abitur
erlernter Beruf: Diplom-Ingenieur/in - Maschinenbau Fertigungstechnik

Personenvorstellung

Ich bin Diplom-Ingenieurin (FH), Fachrichtung Fertigungstechnik und habe mein Wissen über das Qualitätsmanagement stetig ausgebaut. Die umfangreichen Aufgaben in diesem Bereich konnte ich als stellvertretende Abteilungsleiterin für drei Produktionsbereiche kennenlernen. Als Prozessingenieurin konnte ich mich bereits mit dem Reklamationswesen der Automobilindustrie vertraut machen. Den Bereich der Lieferantenentwicklung habe ich in dieser Zeit ebenfalls unterstützt. Der Umgang mit Problemlösungsmethoden wie 8D, 5W, Ishikawa, PDCA und DMAIC, aufgrund der Leitung eines Green Belt Projektes, bildeten die Grundlage für meine letzte Tätigkeit im Entwicklungszentrum eines Automobilherstellers. Seit November 2010 habe ich im Qualitätsteam verschiedene Positionen im Bereich Body Interior durchlaufen. Dabei wurden auf Grundlage kontinuierlicher Analyse und Aufbereitung interner und externer Qualitätsdaten Maßnahmen nach dem Six Sigma DMAIC Problemlösungsansatz von mir erarbeitet und umgesetzt. Dafür war die Koordination der Qualitätsverbessrungsmaßnahmen mit den verschiedenen Produktionsstandorten, involvierten Fachabteilungen und Lieferanten von zentraler Bedeutung. In dieser Zeit konnte ich meine Kenntnisse von Lean Prozessen durch eine Black Belt Ausbildung weiter ausbauen. Von 2015 bis 2017 arbeitete ich als Projektmanager in der Abteilungen Garantiekostenreduktion und Qualitätsvorausplanung für die Funktionsbereiche Body Interior und Exterior. Dabei gehörten unter anderem das Erstellen von Management Präsentation und das Vorstellen in verschiedenen Gremien bis hin zur Vorstandsebene in englischer Sprache zu meinen Tätigkeiten. Meine Kenntnisse zum  Fehlervermeidungsprozess konnte ich im Funktionsbereich Chassis ausbauen. Durch meine Teamfähigkeit und hohe Eigenmotivation wurde ich innerhalb kurzer Zeit Trainerin und europäische Ansprechpartnerin für die Entwicklungsingenieure und das Management. Dadurch konnte ich das Chassis Team hinsichtlich zu erbringender Qualitätsdokumentationen, vorrangig für neue Technologien, schulen und unterstützen. Im globalen Qualitätsteam war es mir in dieser Zeit möglich sowohl Trainingsmaterialien als auch Prozessoptimierungen aktiv mitzugestalten. In einem interkulturell und interdisziplinär geprägten Arbeitsumfeld konnte ich vor allem meine Kommunikations-und Teamfähigkeit unter Beweis stellen. Die Zusammenarbeit mit diversen Zulieferern und internen Abteilungen erforderte zudem starkes Durchsetzungsvermögen. Die gewonnene Erfahrung als motivierende Teamleiterin,auch im Hinblick auf die Durchführung von unterstützenden Trainings, sehe ich als wertvolle Basis für meine künftige Tätigkeit. Zu meinen Stärken zählen außerdem mein persönliches Engagement, das fokussierte Arbeiten an Problemlösungen und die Neugierde für neue Aufgabenkomplexe

Kontakt

Steffen Sickert - Karriereberatung
Inhaber: Steffen Sickert
Bahnhofstraße 54
03046 Cottbus
Telefon:
+49 (355) 43090397
Mobil:
+49 (179) 7001252
Fax:
+49 (355) 43090399
Bei Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail verweisen Sie bitte auf die Klientnummer R457 A 24089.

Teilen

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und rufen Sie das Stellengesuch mobil auf!
PAV-Soft: Software für private Arbeitsvermittler
Dieses Angebot wurde mit Hilfe von PAV-Soft erstellt.
Eine gewerbliche Weiternutzung dieser Daten ist nur mit schriftlicher Zustimmung möglich.
34.033 freie Stellen
3.167 Stellenauschreibungen
2.070 Vermittler