Private Arbeitsvermittler Software

Dipl.-Ing. (FH) - Maschinenbau (Fertigungstechnik), Projektleiter - Cottbus

Klient-Nr.: R457 A 24080
gewünschte Tätigkeit: Dipl.-Ing. (FH) - Maschinenbau (Fertigungstechnik), Projektleiter
Wohnort: DE 03046 Cottbus
Alter: 34 Jahre
Führerschein: PKW (B)
Region:
 
DE 03046 Cottbus im Umkreis von 200 Kilometer
Es besteht die Bereitschaft, den Wohnort zu wechseln.
Schulabschluss: Realschule
erlernter Beruf: Industriemeister/in - Metall
Arbeitszeit: Vollzeit

Personenvorstellung

Seit Januar 2018 bin ich für die ThyssenKrupp Presta A.G.(Steering) in Liechtenstein als Projekt-/Baustellenleiter im Bereich Lean Manufacturing Engineering in der internationalen Fertigungsplanung tätig.
In enger Zusammenarbeit und Projektkommunikation mit meinem Team, bestehend aus Prozesstechnik-, Qualität-, Elektrik-, Mechanik-, und Fluid-Ingenieuren sowie Lieferanten, nehmen wir komplexe Anlagen zur Produktion von Lenkgetrieben-und Säulen in Betrieb. Das Produktionsumfeld wird nach fertigungsgerechten sowie betriebswirtschaftlichen Gesichtspunkten ausgelegt und bestehende Prozessabläufe nach Bedarf angepasst. Mein Erfahrungsbereich liegt dabei von der Konzeptionsphase, über die Umsetzung mit Lieferanten, bis hin zum leiten des Aufbaussowie der Abnahme von halb- bis vollautomatisierten Produktionsanlagen auf Baustellen in Ungarn &Mexiko. Ebenfalls die Aktualisierung von Qualitätsunterlagen, Arbeitsanweisungen, Fehlersuchmethoden und Unterlagen die für den Fertigungsprozess erforderlichsind, liegt in meiner Zuständigkeit.

beruflicher Werdegang
In meiner Facharbeiterausbildung zum Industriemechaniker Fachrichtung Produktionstechnik bei Volkswagen erlernte ich die Grundkenntnisse im Bereich Qualität, Technik, Budget-und Termineinhaltung. Nach dem Abschluss der Ausbildung unterstützte ich das Team in der VW Passat Produktion in Emden. Danach ging ich nach Mexiko zurück, wo ich bereits vor meiner Ausbildung durch die berufliche Tätigkeit meiner Eltern seit meinem elften Lebensjahr wohnhaft war. Durch diese bereits frühe Auslandserfahrung verfüge ich über ein hohes Maß an Kommunikation und Flexibilität. Ich nahm in den darauffolgenden drei Jahren in Mexiko unterschiedliche Jobs in der Automobilbranche, dem Anlagenbau sowie dem Kundenservice an.
In der Automobil- und Dienstleistungsbranche sammelte ich Erfahrung mit dem Aufbau von Automatisierten Anlagensystemen bis zur Abnahme durch den Kunden, sowie die Erstellung, Übersetzung und Ergänzung von Lasten-und Pflichtenheften für Volkswagen und Nissan am Standort Mexiko. Nach drei Jahren Mexiko entschloss ich mich nach Deutschland zurückzukehren und bei Volkswagen Emden meinen Vertrag in der Produktion erneut aufzunehmen, um nebenberuflich den Industriemeister Metall zu absolvieren. Während dieser Zeit führte ich Produktionsunterstützende Tätigkeiten sowie der Produktion folgende Nacharbeit an den Produkten der Passatlinie aus. Mir war es damals möglich den Industriemeister Metall ein halbes Jahr vor Regelzeit erfolgreich abzuschließen, um noch im selben Jahr eine intensive Studienvorbereitung durchzuführen und somit im folgenden Jahr meine Fertigkeiten an der Fachhochschule Zittau/Görlitz als Diplom Ingenieur Maschinenbau(FH) mit der Vertiefungsrichtung Produktionstechnik auszubauen. Während des Studiums sammelte ich fundierte Kenntnisse über das Qualitätsmanagement sowie Erarbeitung optimaler Fertigungsprozesse zur Sicherung der korrekten Auftragsabwicklung. Das Maschinenbaustudium schloss ich September 2017 erfolgreich ab. Meine Diplomarbeit befasste sich mit der `Modifikation eines Linear-Vibrationsförderers zu einem Zwei-Massen-Schwingsystem ́.

Beruflicher Werdegang

01/2018 - heuteProjektleiter
Leitung Auto-mobiler Projekte im Sektor Europa und Latein-Amerika. Koordination von Lieferanten zur termingerechten Abnahme halb automatisierter Anlagen im entsprechenden Produktions-land. Absprache mit Kunden zur Einhaltung zielgerichteter Produktions- und Qualitätsprozesse. Instandhaltung, Planungs- und Konstruktionstätigkeit zur Integration neuer Komponenten in aktuell bestehende Anlagensysteme. Koordination von logistischen Prozessen, Vor- und Endabnahme in Zusammenarbeit mit Konstruktion, Prozesstechnik und Qualität für die Kunden Ford, Nissan & Renault. Erhaltenes Coaching für Führung von Personal.
05/2009 - 06/2009Facharbeiter
Nacharbeit und Qualitätssicherung für den Verkauf der Passat CC, Variant und Limousine Produktlinie sowie Hands-on Erfahrung aus dem Produktionssektor im Umgang mit dem Austausch von Baugruppen und in der Produktion beschädigter Bauteile der Fahrzeugmodelle sowie des Cockpits und dessen Komponenten, Schiebedach, Dichtungen, Kabelbaumverlegung, Dämpfungen und weiterer Teile.
10/2008 - 04/2009Junior Projektleiter
Betreuung bei der Reparation einer Doppelhebelpresse für den General Motors Pressteile Lieferant Formex aus Saltillo/Mexiko inkl. Koordination und Terminierung einzelner Arbeitsschritte zur pünktlichen Abgabe des reparierten Produkts, sowie Vor- und Nachverhandlungen der Projektkosten mit dem Kunden.
12/2007 - 10/2008Kundenservicemitarbeiter
Übersetzungen technischer Dokumente in Spanisch-Englisch-Deutsch, Kommunikationsherstellung zwischen mehreren internen Sektoren des Volkswagen Werkes Mexiko im Produkt-Support und der Service Administration für 6 Autohäuser in Mexiko City, Torreón, Acapulco, Puebla und Ciudad Juarez.
06/2007 - 12/2007Monteur
Aufbau von vollautomatisierten Schwenktisch- und Roboteranlagen für die Gebäude- und Automatisierungstechnik. Abnahme durch die Kunden Volkswagen am Standort Puebla/Mexiko und General Motors in Saltillo/Mexiko.
05/2006 - 05/2007Servicedienstleister für Ingenieurtätigkeiten
Übersetzungen von technischen Dokumenten und Erstellung von Lasten- und Pflichtenheften für Werksdokumentationen der Kunden Nissan und Volkswagen Mexiko, sowie Verwaltung von Projektunterlagen.
02/2006 - 05/2006Montagearbeiter
Mitarbeit an der Volkswagen Passat Limousine und Variant, Verbau von Sicherungen, Dichtungen, Dämmungen, Erdungen und Lagerböcken.

Studium

10/2013 - 08/2017Dipl.Ing.(FH) Maschinenbau Vertiefung Produktionstechnik
07/2013 - 10/2013Sommerkurs in Naturwissenschaften
09/2012 - 07/2013Studienvorbereitung

Berufliche Weiterbildung

10/2009 - 05/2012Industriemeister Metall

Berufliche Ausbildung

09/2002 - 01/2006Industriemechaniker Fachrichtung Produktionstechnik
Facharbeiterbrief vorhanden

Praktikum

02/2016 - 09/2016Projektleitungs Assistent
Assistenz bei der Projektleitung der VW Tiguan Mexiko Fahrzeugbauteillokalisierung inkl. Budgetfreigaben und konstanter Deadline-Überwachung (Praxisarbeit bzgl. Carry Over Parts mit 1,4 abgeschlossen). Übersetzungsarbeiten für den Sektor Konzern-Entwicklungs-Steuerung-Regionen in Spanisch-Deutsch-Englisch. Assistent bei dem Aufbau einer neuen Managementabteilung der technischen Entwicklung Gesamtfahrzeug. Zusammentragen interner Informationen und Zusammenfassen zum Vortrag für den Konzernvorstand.

Schulbildung

2000 - 2002Realschule
1996 - 2000Hauptschulabschluss
1995 - 1996Umzug nach Mexiko-Besuch der Amerikanisch Mexikanischen Schule
1990 - 1995

Kontakt

Steffen Sickert - Karriereberatung
Inhaber: Steffen Sickert
Bahnhofstraße 54
03046 Cottbus
Telefon:
+49 (355) 43090397
Mobil:
+49 (179) 7001252
Fax:
+49 (355) 43090399
Bei Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail verweisen Sie bitte auf die Klientnummer R457 A 24080.

Teilen

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und rufen Sie das Stellengesuch mobil auf!
PAV-Soft: Software für private Arbeitsvermittler
Dieses Angebot wurde mit Hilfe von PAV-Soft erstellt.
Eine gewerbliche Weiternutzung dieser Daten ist nur mit schriftlicher Zustimmung möglich.
32.080 freie Stellen
3.106 Stellenauschreibungen
2.069 Vermittler