Private Arbeitsvermittler Software

Produktionsplanung, Auftragsvorbereitung, SAP, SPS, SPS-Fachkraft - Drebkau

Klient-Nr.: R457 A 24104
gewünschte Tätigkeit: Produktionsplanung, Auftragsvorbereitung, SAP, SPS, SPS-Fachkraft
Wohnort: DE 03116 Drebkau
Alter: 32 Jahre
Führerschein: Motorrad (A),PKW mit Anhänger (BE),Gabelstaplerschein
Region: DE 03116 Drebkau im Umkreis von 75 Kilometer
Schulabschluss: Realschule
erlernter Beruf: Industriemeister/in - Elektrotechnik
Arbeitszeit: Vollzeit, Schichten

Personenvorstellung

Ich möchte mich Ihnen als Industriemeister für Elektrotechnik vorstellen.
Während meiner Weiterbildung zum Industriemeister für Elektrotechnik erhielt ich tiefe Einblicke in die Betriebswirtschaft, die zum großen Teil meine künftige Arbeit prägen sollten.
In meiner Position als Auftragssteuerer für mobile Wechselspannungsprüfsysteme ist die Verantwortung der Termin– und Prozessketten ein wesentlicher Bestandteil meiner täglichen
Aufgaben. Dabei bilde ich die Schnittstelle zwischen Einkauf, Fertigung und dem Versand. Durch eine konsequente Planung der Terminketten, Überwachung der Materialbeschaffung und dem Dialog mit den beteiligten Personen der involvierten Abteilungen, konnte ich erheblich zum Erreichen des Umsatzzieles der letzten Jahre beitragen.
Ferner obliegen mir die Fertigungsfeinplanung und Kapazitätsbetrachtung des Schaltschrankbaus sowie der Wickelei. Unter Berücksichtigung der vorhandenen Fertigungskapazitäten stimme ich Konstruktion, Materialbeschaffung und Kommissionierung aufeinander ab, um eine termin- und kostengerechte Montage zu gewährleisten. Aktuell bin ich erfolgreicher Key-User der Projektsteuerung und Disposition bei der Einführung von SAP.

Meine aktuellen Aufgabenfelder sind:

allgemein:
  • Einlastung und Platzierung der Projekte mit einem Volumen zwischen 10.000 € und 1.000.000 € mit Rücksichtnahme auf die Kapazitäten in der Konstruktion, Fertigung und dem Prüffeld im ERP-System
  • Verteilung neu angelegter Verkaufsbelege an die einzelnen Auftragssteuerer
  • Bearbeitung von Qualitäts- und Servicemeldungen
  • Moderation der wöchentlichen Besprechung zur Prüfplatzplanung (ca. 6 Teilnehmer mit Vertretern aus Fertigung, Einkauf und Prüffeld)
  •  Moderation der wöchentlichen Besprechung der Produktion (ca. 25 Teilnehmer, mit Vertretern der Geschäftsführung sowie den Teamleitern aus den einzelnen Bereichen wie Lager, Fertigung, Auftragszentrum etc.) 
Detaillierte Beschreibung der SPS-Kenntnisse
 
Grundlagen SPS im Rahmen der Berufsausbildung
  • Programmierung mit Norm IEC 1131-3/61131-3
  • Vergleich VPS und SPS
  • Hardwareaufbau, Stromversorgung und CPU
  • Softwareinstallation und Programmierung
  • Darstellungsarten (KOP, FUP, AWL)
  • Auftretende Signale/Adressierung/Aufbau von Anweisungen
Bedienung des Bildschirmprogrammiergerätes
  • STEP 7-Werkzeug/Einführung in die S7-Struktur
  • Start mit STEP 7/Hardware konfigurieren / Online
  • Programmübertragung / Bausteine programmieren
Programmabarbeitung
  • Prozessbilder/Zykluszeit/Zykluszeitüberwachung

Logische Verknüpfungen
  • Grundlagen/Netzwerkentwicklung/Logische Vereinfachungen
Speicherndes Verhalten
  • Einführung/R-S-Speicher
Zeitfunktion
Zähler/Zahlensysteme

Programmierübungen und Simulation
  • Fahrstuhlsteuerung
  • Vorrangschaltung Ampel
  • Fließbandüberwachung und Sortierung 

Aufbau der Hardware zu einer SPS Steuerung
  • Erstellung neuer Projekte unter Berücksichtigung der betrieblichen Anforderungen
  • Hardwarekonfiguration einschließlich Vergabe der Busadressen
  • Bearbeitung der Digital- und AnalogeingängeErstellung der Exceltabelle für den IEA über die verschiedenen Messstellen
weitere Erfahrungen
Feinplanung:
  • Fertigungsfeinplanung des Schaltschrankbaus unter Berücksichtigung der Personal- und Arbeitsplatzkapazität
  • Fertigungsfeinplanung der Wickelei unter Berücksichtigung der Personal- und Maschinenkapazität
  • Planung der Montageplätze in der Produktionshalle unter Berücksichtigung der Montage- und Prüfdauer 
Arbeitsvorbereitung
  • Erstellung der Montageunterlagen und Arbeitspläne für die Fertigung
  • Erstellung von Fertigungsaufträgen in SAP
  • Einlasten von Auftragsstücklisten in SAP 
Projektsteuerung in SAP:
  • Erstellen von Projekten
  • Anlegen von Standardnetzplänen
  • Pflege und Anpassen von auftragsbezogenen Netzplanvorgängen 
Stammdatenaufbau im SAP:
  • Vertretung im K1 Prozess: Erstellung von Stammdaten bei neuen Materialnummern oder der Pflege bestehender Materialien

Kontakt

Steffen Sickert - Karriereberatung
Inhaber: Steffen Sickert
Bahnhofstraße 54
03046 Cottbus
Telefon:
+49 (355) 43090397
Mobil:
+49 (179) 7001252
Fax:
+49 (355) 43090399
Bei Kontaktaufnahme über Telefon oder E-Mail verweisen Sie bitte auf die Klientnummer R457 A 24104.

Teilen

Scannen Sie den QR-Code mit Ihrem Smartphone und rufen Sie das Stellengesuch mobil auf!
PAV-Soft: Software für private Arbeitsvermittler
Dieses Angebot wurde mit Hilfe von PAV-Soft erstellt.
Eine gewerbliche Weiternutzung dieser Daten ist nur mit schriftlicher Zustimmung möglich.
31.132 freie Stellen
3.121 Stellenauschreibungen
2.070 Vermittler